Tipps: Was machen, wenn das Auto länger steht?

Wegen der aktuellen Corona-Krise und den Schutzmaßnahmen – etwa Ausgangsbeschränkung – stehen zurzeit viele Autos. Was vor der ersten Wiederinbetriebnahme zu beachten ist, lesen Sie hier.

Möglicherweise „rostet“ die Handbremse etwas ein und macht bei der ersten Fahrt kratzende Geräusche. Sollte das nicht aufhören, fahren Sie zum Mechaniker. Weitere Tipps:

Die Windschutzscheibe zuerst mit Wasser reinigen, bevor die Scheibenwischer benutzt werden, da scharfkantiger Schmutz sonst Kratzer verursachen könnte.
Reifendruck kontrollieren! Wichtig ist es, den Druck zu überprüfen, wenn der Reifen kalt ist.
Funktionieren nocht alle Lichter? Bitte austesten und gegebenenfalls Lämpchen austauschen.
Sollte die Batterie schwach sein, nicht zu oft starten probieren, sondern den Pannendienst rufen.
Sobald die Waschstraßen wieder öffnen, sollte man dem Auto eine Reinigung gönnen.