Liefert Tesla das Model Y schon im Februar aus?

Die Zeichen verdichten sich, die Gerüchteküche brodelt: Es gibt neue Anzeichen dafür, dass Teslas neuer Wurf, das Model Y, doch schon sehr bald anstatt erst im Sommer diesen Jahres auf die Straßen kommt.

Kürzlich hatten wir berichtet, dass sich die Anzeichen für einen baldigen Release von Teslas Model Y mehren. Tesla hatte nämlich für das Model Y die Reichweitenzertifizierung der kalifornischen Umweltbehörde CARB (California Air Resource Board) erhalten. In der Vergangenheit verging meistens rund ein Monat zwischen der Reichweitenzertifizierung des CARB und dem Release des Modells.

Nun hat Reddit-Nutzer u/Quaf4 mit einem Post frisches Öl in die Pfannen und Töpfe der Gerüchteküche geschüttet: Er berichtet, dass er einen Anruf eines Tesla-Mitarbeiters erhalten habe, der ihm die bevorstehende Lieferung seines Model Y ankündigte. Auf weitere Nachfrage des Reddit-Nutzers bestätigte ihm der Tesla-Mitarbeiter, dass die Auslieferung der Performance-Variante des Model Y nächsten Monat beginne und die der Long-Range-Allrad-Variante demnach im März oder April erfolgen soll.

Tesla „knackt den Jackpot in Sachen Produktionseffizienz“

Laut Teslarati könnte Tesla für den Fall, dass sich die Gerüchte bestätigen, den „Jackpot in Sachen Produktionseffizienz geknackt“ haben. Der elektrische Crossover Model Y sollte schließlich zunächst im Herbst 2020 in Produktion gehen, dann wurde der Produktionsbeginn auf Sommer diesen Jahres vorverlegt. Nun sieht es so aus, als könnten die Vorbesteller des Model Y ihr Fahrzeug noch früher erhalten als erwartet.

Schon während eines Events, das vor Kurzem in der Gigafactory 3 in Shanghai, China stattgefunden hat, sagte Firmenchef Elon Musk, Tesla benutze bei der Produktion des Model Y in China fortgeschrittene Produktionsprozesse: „Model Y wird mit einigen fortgeschrittenen Produktionstechnologien gebaut, die wir in der Zukunft vorstellen werden. Ich denke es wird aufregend sein, die Produktionstechnologie, die mit dem Model Y in Verbindung steht, zu präsentieren und etwas darüber lernen zu können“, sagte Musk laut Teslarati während dieses Events.

Die Tesla Gigafactory in Fremont, Kalifornien ist für die Produktion des Model Y zuständig, gegenwärtig wird jedoch auch in Shanghai die Produktion des Model Y vorbereitet. Wenn die Gigafactory in Berlin fertig ist, sollen auch dort 150.000 Einheiten des Wagens zum Produktionsbeginn gebaut werden.