Magazin
Umfrage: Deutsche sind für strengere Abgasregeln auf EU-Ebene

Berlin (dpa) - Schärfere EU-Regeln bei Abgastests von Autos als Konsequenz aus dem VW-Skandal halten fast knapp zwei Drittel der Deutschen für richtig. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Rund 64 Prozent der 1031 Befragten waren dafür oder eher dafür, dass die EU-Kommission mehr Aufsichtsrechte bekommen und bei möglichen Manipulationen Strafen von bis zu 30 000 Euro pro Fahrzeug verhängen sollte. 10 Prozent lehnten solch eine Verschärfung ab, 14 Prozent waren eher dagegen.


Weiterlesen...
 
Mit grünen Wellen gegen Luftverschmutzung

München (ADAC) - Katalysatoren, Rußfilter und die Weiterentwicklung von Motoren haben dazu geführt, dass die Luftbelastung durch Pkw über die vergangenen Jahrzehnten abgenommen hat. Trotzdem ringen viele Städte mit Überschreitungen der von der EU vorgegebenen Schadstoffgrenzen. Vor allem an schlecht durchlüfteten Straßenzügen mit hohem Verkehrsaufkommen sind die Werte für Stickoxide und Rußpartikel oft zu hoch. Der verstärkte Einsatz von grünen Wellen und intelligenten Netzsteuerungssystemen im städtischen Straßennetz können vor diesem Hintergrund einen wichtigen Beitrag leisten, um Schadstoffemissionen weiter zu senken.


Weiterlesen...
 
Weltgrößte Rallye mit Elektrofahrzeugen in der Schweiz

Zürich (dpa) - Eine Rallye mit Elektrofahrzeugen ging in Zürich an den Start. Rund 110 Teams aus zehn Ländern wollen bis zum 17. Juni mehr als 1400 Kilometer über mehrere Alpenpässe fahren, teilten die Veranstalter am Freitag mit.

E-Autos sollen ihre Tauglichkeit auch bei einer Rallye unter Beweis stellen (Bild: pgottschalk/pixabay, Lizenz: PD)

Darunter seien auch 30 Teilnehmer aus Deutschland. Die Tour namens «Wave Trophy», die als weltgrößte ihrer Art gilt, sei kein Wettbewerb. Vielmehr gehe es darum, das Umweltbewusstsein der Gesellschaft zu schärfen. «Es gibt keinen Grund mehr, wieso man noch mit Erdöl herumfährt», sagte Gründer Louis Palmer. Die Tour, deren ersten Etappe am Samstag anstehe, solle gerade im Sommer zeigen, dass Elektrofahrzeuge zum Urlaub taugten.

 

Weiterlesen...
 
Studie: US-Auto-Marktanteil in Deutschland viel höher als umgekehrt

Berlin (dpa) - Die Darstellung von US-Präsident Donald Trump, deutsche Autobauer fluteten den amerikanischen Markt zulasten heimischer Produzenten, ist aus Expertensicht nicht zu halten. Laut einer Analyse des Branchenfachmanns Ferdinand Dudenhöffer ist es - gemessen an den jeweiligen Marktanteilen - geradewegs umgekehrt.

Weiterlesen...
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 68